Abschlussveranstaltung Benchmarking
Abwasser Bayern 2018

Die öffentliche Abschlussveranstaltung für die 7. Projektrunde wurde am 15. Oktober 2020 erstmals in digitaler Form durchgeführt. Mehr als 60 Personen nahmen online daran teil.

Nach einer Begrüßung durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz hat Herr Prof. Wilhelm von der Universität Witten/Herdecke über die Themen Mitarbeiterkreativität und Innovationen referiert. Insbesondere ist er hier der Frage nachgegangen, wie die Mitarbeiter- und Teamkreativität gesteigert werden kann und von welchen Rahmen- bzw. Randbedingungen sie abhängig ist.

Danach wurden sowohl die Ergebnisse des Benchmarking Abwasser Bayerns als auch die der Effizienz- und Qualitätsuntersuchung der kommunalen Wasserversorgung in Bayern (EffWB) vorgestellt.

Herr Dr. Brandl, als Präsident des bayerischen Gemeindetages, hat die Abschlussveranstaltung mit seinem Statement abgerundet und die Bedeutung des Benchmarkings betont.

Die Tagesordnung der öffentlichen Abschlussveranstaltung sowie die Vorträge zur Abwasserentsorgung und Wasserversorgung können Sie sich einfach herunterladen.

Den Vortrag des Herrn Prof. Wilhelm Mitarbeiterkreativität und Innovationen können Sie über dessen E-Mail-Adresse Hendrik.Wilhelm@uni-wh.de anfordern.

Gerne können Sie sich auch den öffentlichen Abschlussbericht des Erhebungsjahres 2018 downloaden herunterladen.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse, wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf Ihre Teilnahme an der nächsten Projektrunde!